Artikel Header Image

Herzlich willkommen beim

Koordinierungszentrum 
Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem!

Als zentrale Fachstelle der Bundesrepublik Deutschland fördern wir
den internationalen Jugendaustausch zwischen Deutschland und Tschechien.


#WirArbeitenZuhauseCorona

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten alle Tandem-Mitarbeiter:innen von Zuhause. Sie erreichen uns daher aktuell am besten per Email. Unsere Veranstaltungen führen wir online durch.

Aktuelles wegen Corona

Weitere Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den deutsch-tschechischen Jugendaustausch finden Sie hier:

- Förderung durch Tandem

- Neuigkeiten aus der deutsch-tschechischen Welt

- Internationaler Jugendaustausch digital


Gelungener Online-Einstieg ins neue Tandem Schwerpunktthema „Jugend gestaltet Zukunft“

Das Interesse im deutsch-tschechischen Jugend- und Schüler:innenaustausch am Schwerpunktthema zur Beteiligung junger Menschen ist groß. An der virtuellen Kick-Off-Veranstaltung, die simultan gedolmetscht und zusätzliche über einen Live-Stream in beiden Sprachen verfügbar gemacht wurde, nahmen über 120 Fachkräfte der Jugendarbeit und Lehrer:innen verschiedener Schularten aus beiden Ländern teil. Vom Nordwesten Deutschlands bis in den Südwesten der Tschechischen Republik war der grenzübergreifende Austausch an diesem Nachmittag vernetzt. Weiterlesen...


PRESSEMITTEILUNG

Gemeinsame Zukunft im Fokus des deutsch-tschechischen Jugendaustauschs

Tandem, das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch, startete am 23. März 2021 mit einer Fachtagung in seinen neuen Schwerpunkt „Jugend gestaltet Zukunft“ Tandem fördert damit die Auseinandersetzung der deutsch-tschechischen Jugendarbeit mit Megatrends und gesellschaftspolitischen Herausforderungen. Die neue Online-Plattform DINA ermöglicht dabei Schulen, Jugendgruppen und Fachkräften auch in Corona-Zeiten den kostenlosen und datensicheren Austausch untereinander – ob per Video-Chat oder vernetzter Projektarbeit. Weiterlesen...


Aktueller Newsletter Tandem-Kurier

Hier können Sie den aktuellen Newsletter des Koordinierungszentrums lesen. Wir informieren Sie gerne über unsere aktuelle Arbeit, Angebote und Veranstaltungen. Sie können den Newsletter auch abonnieren. So bekommen Sie ihn automatisch in Ihr Email-Postfach geliefert. Melden Sie sich einfach an. Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.


Dringender Handlungsbedarf: Internationalen Jugendaustausch nachhaltig sichern

international heart

Die europäische und internationale Jugendarbeit ruft zum Handeln auf. So auch TANDEM. Die über Jahrzehnte gewachsenen Strukturen der internationalen Zusammenarbeit für und mit jungen Menschen müssen nachhaltig gesichert werden. Langjährige internationale Kooperationen, grenzüberschreitende Begegnungen und engagierte bilaterale Zusammenarbeit dürfen nicht aufgrund der Corona-Pandemie verloren gehen.Die Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit in Deutschland rufen in einem Positionspapier die Politik zum 

Lesen Sie hier, mit welchen Maßnahmen die Politik die Zukunft der europäischen und internationalen Jugendarbeit stärken und unterstützen soll


 

Erklärung der Fach- und Förderstellen für den internationalen Jugend- und Schüleraustausch

Der internationale Schüler- und Jugendaustausch in Deutschland und Europa steht vor historischen Herausforderungen.

Hunderttausende Jugendliche nehmen jedes Jahr an einem internationalen Schüleraustausch oder einer Jugendbegegnung in Europa teil. Doch 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bringt die Corona-Krise internationale Schüler- und Jugendaustausche zum Stillstand, welche in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich zu internationaler Verständigung beigetragen haben. Generationen an jungen Menschen wurden in internationalen Austausch- und Begegnungsprojekten darin bestärkt, Demokratie, gesellschaftliche Vielfalt und europäische Verständigung zu leben und sich dafür zu engagieren. Weiterlesen...