T wie Tandem

 

Die  Koordinierungszentren  Deutsch-Tschechischer  Jugendaustausch – Tandem fördern die gegenseitige Annäherung und die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Tschechien. Die Koordinierungszentren beraten und unterstützen staatliche und nichtstaatliche Institutionen und Organisationen in beiden Ländern bei der Durchführung und Intensivierung des deutsch-tschechischen Jugendaustausches und der internationalen Zusammenarbeit im Bereich der Jugendarbeit. Sie sind die zentralen Fachstellen der Bundesrepublik Deutschland und der Tschechischen Republik für den Jugend- und Schüleraustausch zwischen den beiden Staaten. Im Zentrum der Arbeit steht die Begegnung junger Menschen.

Tandem Regensburg ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Freistaaten Bayern und Sachsen. Die Trägerschaft liegt beim Bayerischen Jugendring. Tandem Pilsen ist eine Einrichtung des tschechischen Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport und ist an die Westböhmische Universität angegliedert.

Über die Arbeit von Tandem und die deutsch-tschechische Welt halten die Newsletter „Tandem-Kurier“ (auf Deutsch) und „Tandem Info“ (auf Tschechisch) auf dem Laufenden, die man direkt auf den Webseiten www.tandem-org.de und www.tandem-org.cz abonnieren kann.

Besuchen Sie: