P wie Post

Die Tschechische Post (Česká pošta) ist ein staatliches Unternehmen mit einem dichten Filialennetz. Seit 2010 gibt es Briefmarken, bei denen statt des konkreten Wertes ein Buchstabe als Wertangabe aufgedruckt ist: Auf Inlandsbriefe werden Briefmarken mit dem Buchstaben „A“ geklebt, für Europa gilt der Buchstabe „E“ und für sonstige Gebiete „Z“. Wenn man nur Postkarten verschicken möchte, empfiehlt es sich, die Briefmarken gleich zusammen mit den Postkarten zu kaufen.

Die aktuellen Postgebühren und Briefporto findet man unter: www.cpost.cz

In Prag gibt es ein Postmuseum (Poštovní muzeum). An dem Tag, als 1918 die ersten tschechoslowakischen Briefmarken mit einer Abbildung von Hradschin (Entwurf von Alfons Mucha) erschienen sind, wurde das Museum gegründet.

Postmuseum

Nové Mlýny 2, 110 00 Prag 1 - Nové Město I +420 222 312 006