Artikel Header Image

K  wie Kindergarten/Kindertagesstätte

Der Kindergarten (mateřská škola / školka) ist in Tschechien wie auch in Deutschland vor allem für Kinder im Vorschulalter bestimmt, also für Drei- bis Sechsjährige. Die Kindergärten sind ein Bestandteil des tschechischen Bildungssystems und stehen unter Aufsicht des Schulministeriums. Im Unterschied zu Deutschland sind die meisten tschechischen Kindergärten in kommunaler Trägerschaft, private oder kirchliche Einrichtungen sind eher die Ausnahme.

Tandem unterstützt seit 2006 die Zusammenarbeit zwischen deutschen und tschechischen Kindergärten, organisiert Seminare und Infoveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte, informiert über erfolgreiche Projekte, koordiniert und fördertdie deutsch-tschechische Zusammenarbeit im Vorschulbereich.

In den Jahren 2012 bis 2014 realisiert Tandem ein neues grenzüberschreitendes Projekt für Kitas, Horte, Grundschulen und Jugendorganisationen, die mit Kindern im Alter von drei bis acht Jahren arbeiten. Der innovative Kern des Projekts „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ liegt in dem Angebot „Botschafter des Nachbarlandes“, welche die Nachbarsprache Tschechisch und das Nachbarland Tschechien zu den Kindern bringen.
www.schrittfuerschritt.info
T wie Tandem

 

zurück zur Übersicht