Artikel Header Image

H  wie Hospitation in der Jugendarbeit

Mit dem Hospitationsprogramm „Voneinander lernen“/„Učit se navzájem“ erhalten Mitarbeiter/-innen der Jugendarbeit aus Tschechien die Möglichkeit, für eine Woche bis zu drei Monate in einer Jugendeinrichtung des Nachbarlandes mitzuarbeiten. Im Mittelpunkt des Interesses soll das Kennenlernen der Methoden der Jugendarbeit in Deutschland stehen, wobei der/die Hospitant/-in in die pädagogische und fachliche Tätigkeit einbezogen werden soll.

Fachkräfte der Jugendarbeit aus Tschechien können sich ebenso wie deutsche Einrichtungen der Jugendarbeit bei Interesse an einer Hospitation oder der Aufnahme einer Hospitantin / eines Hospitanten direkt an Tandem wenden.
www.tandem-org.de/arbeitsbereiche/ausserschulisch/hospitationsprogramm.html
T wie Tandem

 

zurück zur Übersicht