Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-News

Neue Tandem-Mitarbeiterinnen stellen sich vor

Judith Rösch, Schulischer Austausch/Sprachanimation

Im Bereich Schule und Sprachanimation ist Judith M. Rösch seit dem 1. August 2014 als Vertretung für Hansjürgen Karl Ihre Ansprechpartnerin. Die Slawistin ist keine Unbekannte im deutsch-tschechischen Jugendaustausch. Schon in den Jahren 2003 und 2004 hat sie für Tandem im Projekt „Freiwillige Berufliche Praktika“ gearbeitet. In diese Zeit fielen auch ihre ersten Beiträge zur deutsch-tschechischen Sprachanimation. An mehreren methodischen Publikationen Tandems und des deutsch-polnischen Jugendwerks hat sie mitgewirkt und hat auch selbst reichlich Erfahrung als Sprachanimateurin sammeln können.

Den Schulalltag kennt sie aus ihrer Lehrtätigkeit am Bischöflichen Gymnasium in Budweis und von der vertieften Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler an der Hauptschule Burgsinn.

Sprachen und Verständigung sind auch ihre freiberuflichen Hauptthemen. Ehrenamtlich engagiert sich Judith Rösch in der Kreisau Initiative Würzburg, deren Schwerpunkt die Völkerverständigung mit Polen ist.

Kontaktdaten: Tel.: +49 941 58557-20, E-Mail: roesch@tandem-org.de


Jana Kučerová, Programm „Freiwilligen Beruflichen Praktika“

Jana Kučerová ist seit dem 1. September 2014 neue pädagogische Mitarbeiterin für das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“. Sie vertritt Radka Bonacková, die seit dem 18. August 2014 in Mutterschutz ist und betreut zusätzlich den pädagogischen Teil des Förderprogramms Erasmus+ bei den Praktika.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiengangs „Deutsche Wirtschaftssprache“ an der Universität Pardubice (Tschechien) studierte Jana Kučerová den Masterstudiengang „Interkulturelle Germanistik“ an der Universität Bayreuth. Dank der interkulturellen Ausrichtung des Faches konnte sie sich bereits während des Studiums mit Sprach- und Kulturvermittlung beschäftigen und dieses Wissen während der Mitarbeit bei der „Sommeruniversität für Interkulturelle Deutsch-Studien“ in Bayreuth um praktische Erfahrungen erweitern. In ihrer Masterarbeit setzte sie sich mit der ‚samtenen‘ und ‚friedlichen‘ Revolution im Jahr 1989 in der DDR, der Tschechoslowakei und ihren Auswirkungen in der BRD auseinander. Gleich nach dem Studium fing Jana Kučerová an als Projektmitarbeiterin beim Bezirksjugedring Oberfranken zu arbeiten und war für das deutsch-tschechische Projekt „Aus Nachbarn werden Freunde“ zuständig.

Zu ihren Hauptaufgaben als pädagogische Mitarbeiterin für das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ gehören unter anderem die Beratung von Einrichtungen und Einsatzstellen bei inhaltlichen Fragen zu den Praktika sowie die Organisation und Durchführung von Seminaren.

Kontaktdaten: Tel.: 0941/585 57-14, E-Mail: kucerova@tandem-org.de


Sophie Markiewicz, Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“

Sophie Markiewicz ist seit dem 1. August 2014 neue zusätzliche Sachbearbeiterin im Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“.

An der Universität Regensburg absolvierte sie den Bachelorstudiengang „Deutsch-Tschechische Studien“ sowie „Tschechische und Polnische Philologie“. Tandem lernte sie bereits während eines viermonatigen Praktikums, als Sprachanimateurin und im Junior-Team kennen und schätzen.

Zu ihren Aufgaben gehört die Sachbearbeitung von Anträgen in den EU- Programmen Leonardo da Vinci und Erasmus+. Sophie Markiewicz freut sich sehr über ihre neue Aufgabe bei Tandem Regensburg.

Kontaktdaten: Tel.: 0941/58557-21, E-Mail: markiewicz@tandem-org.de


Stefanie Schütz, Projekt „Schritt für Schritt ins Nachbarland“

Stefanie Schütz ist seit dem 1. August 2014 bis Ende des Jahres als Elternzeitvertretung für Radka Bonacková pädagogische Mitarbeiterin im Projekt „Schritt für Schritt ins Nachbarland“.

An der Universität Regensburg studierte die gebürtige Regensburgerin Spanische Philologie, Amerikanistik und Philosophie im Bachelor, absolvierte die Zusatzausbildung Deutsch als Fremdsprache und besuchte Tschechischkurse. Neben ihrer Tätigkeit bei Tandem schreibt sie momentan ihre Masterarbeit im Studiengang Geschichte mit Schwerpunkt Südost- und Osteuropa. Die Arbeit von Tandem lernte sie während eines Praktikums kennen.

Zu ihren Aufgaben im Projekt gehört die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Maßnahmen, die Beratung und Information zur deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Vorschulbereich sowie die Erstellung von Konzepten und Projektanträgen.

Kontaktdaten: Tel.: 0941/58557-18, E-Mail: schuetz@tandem-org.de

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner