Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Die Welt deutsch-tschechisch

WELTBÜRGER-Stipendien für das Programmjahr 2014/15

Ein Auslandsaufenthalt ist der Traum vieler junger Menschen. Manchmal bleibt es leider beim Traum. Denn die vielen Programme für den Weg in die Ferne sind nicht selten mit hohen Kosten verbunden. Eine Möglichkeit, sich finanziell fördern zu lassen, sind die WELTBÜRGER-Stipendien. Für die begehrten Stipendien kann man sich unter anderem bewerben beim unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser im Rahmen der Jugendbildungsmesse JUBi.

Die Stipendienangebote für das Programmjahr 2014/15 sind ausgeschrieben. Informationen zu Förderhöhe und Bewerbungsmodalitäten findet man auf der Homepage unter www.weltbuerger-stipendien.de. Dort werden die „Finanzspritzen" für zukünftige Weltenbummler fortlaufend vorgestellt. Wurden in der Vergangenheit nur Schüleraustauschprogramme gefördert, so kann man bald auch für Programme wie Freiwilligendienste, Au-Pair, Sprachreisen, Work & Travel, Praktika und Studium im Ausland auf eine Unterstützung durch WELTBÜRGER-Stipendien hoffen.

Weiterführende Links:
www.weltweiser.dewww.schueleraustausch-stipendien.dewww.handbuchweltentdecker.dewww.handbuchfernweh.dewww.stubenhocker-zeitung.de

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner