Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-Kurier 4/2013

Gesundheit ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft, sowohl aus Perspektive des einzelnen, als auch aus gesamtgesellschaftlichem Blickwinkel. Eine Gesellschaft, die zukunftsfähig sein will, ist auf die Gesundheit der nachwachsenden Generationen angewiesen. Gesundheit und Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen spielen daher eine immer bedeutendere Rolle im gesamtgesellschaftlichen Kontext. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema stattet das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem einen Förderschwerpunkt „Gesundes Aufwachsen“ mit einem jährlich auf 100.000 Euro begrenzten Betrag aus Mitteln des KJP aus. Der Förderschwerpunkt ist auf die Jahre 2014 und 2015 begrenzt. Ausführliche Informationen hierzu lesen Sie in unserer aktuellen Newsletter-Ausgabe. Daneben informieren wir Sie über unser bevorstehendes Seminarangebot, ebenso wie über die aktuelle politische Situation in Tschechien.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Tandem-Team


Tandem-News

„Gesundes Aufwachsen“ neuer Förderschwerpunkt bei Tandem

In seiner Sitzung Anfang des Jahres 2013 hat der Deutsch-Tschechische Jugendrat die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem mit der Einrichtung eines inhaltlichen Schwerpunkts für die bilaterale Zusammenarbeit beauftragt. Infolgedessen stattet Tandem für die Jahre 2014 und 2015 einen Förderschwerpunkt „Gesundes Aufwachsen“ mit einem jährlich auf 100.000 Euro begrenzten Betrag aus Mitteln des KJP aus.

weiterlesen

Tandem-Juniorteam – Bist du dabei?

Werde auch du Mitglied des Tandem-JuniorteamsTandem sucht wieder neue Mitglieder für das Juniorteam. Wenn du Spaß daran hast, vielen interessanten Menschen zu begegnen, bei Seminaren zu unterstützen und auf Messen zu arbeiten, dann bist du hier genau richtig. Wenn du darüber hinaus gern dein Wissen über Tschechien und die Möglichkeiten im Austausch mit unserem Nachbarland weitergeben und vertiefen möchtest, dann solltest du dich für das Schulungswochenende vom 8. bis 10. November 2013 in Dresden schnellstmöglich bewerben.

weiterlesen

Tandem präsentierte Vorschulprojekte bei der XV. Internationalen Deutschlehrertagung

Zu der XV. Internationalen Deutschlehrertagung in Bozen kamen vom 29.7. bis 3.8.2013 an die 2.500 Pädagog/-innen, Forscher/-innen, Herausgeber/-innen und Multiplikator/-innen aus der ganzen Welt, um sich über aktuelle Entwicklungen, Methoden, Publikationen und Forschungsschwerpunkte im Bereich des Deutschlernens und -lehrens zu informieren und auszutauschen. Tandem war in der Sektion „H3: Fremd- und Zweitsprachförderung im Kindergarten“ mit einer Präsentation zur Nachbarsprache in Kindergärten an der deutsch-tschechischen Grenze vertreten.

weiterlesen

Außerschulischer Austausch

Deutsch-tschechisches Kontakt- und Planungsseminar für die außerschulische Jugendarbeit vom 10. bis 13. Oktober 2013 in Pilsen

Tandem begleitet Sie bei den ersten Schritten einer deutsch-tschechischen Zusammenarbeit. Jugendleiter/-innen, Multiplikator/-innen und in der Jugendarbeit Tätige, die gerne in den Austausch mit Tschechien einsteigen würden, können erste Kontakte zu Organisationen in Tschechien knüpfen und erhalten Tipps für die Durchführung und Auswertung einer Begegnung. Das Seminar soll ferner die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bieten.

weiterlesen

Informations- und Vernetzungstag zum internationalen Jugendaustausch am 28.10.2013 in Mainz

Info- und Vernetzungstag in MainzTräger der Jugendhilfe, Multiplikator/-innen, Jugendleiter/-innen und Lehrer aus Rheinland-Pfalz und Umgebung, die im außerschulischen und schulischen Bereich Jugendbegegnungen mit Israel, Polen, Russland oder Tschechien anbieten oder zukünftig anbieten wollen, können sich jetzt zum Informations- und Vernetzungstag anmelden. Dieser findet am 28. Oktober 2013 in Mainz statt. Veranstalter sind neben Tandem das Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch – ConAct, das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) sowie die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch.

weiterlesen

Erfahrungsaustausch zur Integration von Roma-Jugendlichen vom 22. bis 24. November 2013 in Berlin

Im Rahmen des Tandem-Seminars erhalten Pädagog/-innen und in der Jugendarbeit Tätige aus Deutschland und Tschechien die Möglichkeit, Erfahrungen aus ihrer Arbeit mit Roma-Jugendlichen auszutauschen. Referenten werden über die Situation von jugendlichen Roma in beiden Ländern berichten und Modellprojekte vorstellen. Es werden außerdem Einrichtungen der Jugendarbeit in Berlin besucht. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Die Ausschreibung wird in Kürze auf folgender Internetseite veröffentlicht: http://www.tandem-org.de/aktuelles/termine/ausserschulischer-austausch.html. Voranmeldungen sind möglich unter freier@tandem-org.de.

Förderinformation für Ihren tschechischen Partner: Tandem Pilsen vergibt finanzielle Zuschüsse für Begegnungsprojekte im außerschulischen Bereich

Tschechische Vereine und Organisationen können bei Tandem Pilsen einen Zuschuss für gemeinsame Veranstaltungen mit einem deutschen Partner beantragen. Im Programm „Mit Tandem loslegen!“, das vom tschechischen Schulministerium unterstützt wird, können Antragsteller aus dem außerschulischen Bereich eine Förderung für Begegnungen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 26 Jahren beantragen. Ein Projekt kann mit maximal 10.000 Kč gefördert werden. Anträge können jederzeit gestellt werden. Das Förderprogramm soll voraussichtlich 2014 fortgesetzt werden. Grundinformationen und die Antragsbedingungen erhält Ihr tschechischer Partner auf den Internetseiten von Tandem Pilsen.

ahoj.info-News

Die neuen Freiwilligen im Projekt ahoj.info stellen sich vor

Logo ahoj.infoDas deutsch-tschechische Projekt ahoj.info ist mit drei neuen Gesichtern erfolgreich ins neue EVS-Jahr gestartet. Seit 1. September 2013 betreuen Michaela Skopalová, Johanna Gutmann und Petr Rys das Projekt, dessen Schwerpunkt die deutsch-tschechische Webpräsenz www.ahoj.info ist. Im Folgenden stellen sich die Freiwilligen vor.

weiterlesen

Schulischer Austausch

„Austausch macht Schule!“ – Zukunftsforum und Webseite zur Stärkung des Schüleraustausches

Logo Austausch macht SchuleErfahrungen austauschen, ein starkes Netzwerk bilden, gemeinsame Ideen entwickeln und Motivation für ihre Umsetzung schaffen – darum geht es bei dem Zukunftsforum „Austausch macht Schule!", das am 7. und 8. Oktober 2013 in Berlin stattfindet. Zusammen mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW), dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW), dem Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz (PAD) und der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (Stiftung DRJA) führt das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem das Zukunftsforum „Austausch macht Schule!" durch. Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmer/-innen Ideen zur Stärkung des Schüleraustauschs zu entwickeln.

weiterlesen

„Balance halten!“ – Themenseminar zum deutsch-tschechischen Schüleraustausch

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem lädt 24 Lehrkräfte aller Schularten aus Deutschland und Tschechien zu einem Seminar zum Thema „Gesundes Aufwachsen“ ein. Es findet vom 14. bis 17. November 2013 in Dresden statt. Ziel ist die Einbindung des Themas in deutsch-tschechische Schülerbegegnungen. 

weiterlesen

Freiwillige Berufliche Praktika

Seminar „Einfach – Gut!“ zur Qualitätssteigerung von Auslandspraktika

Wie sieht ein qualitativ hochwertiges Praktikum aus? Was muss man bei der Vorbereitung beachten? Wie soll die Auswertung erfolgen? Was kann man tun, um das Praktikum noch besser zu gestalten? – Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Themenseminar „Einfach – Gut!“, das im Rahmen des Programms „Freiwillige Berufliche Praktika“ vom 6. bis 8. November 2013 in Waldmünchen stattfindet.

weiterlesen

Vorschulbereich

Einladung zum Seminar „Mein deutsch-tschechisches Projekt“

Projektlogo Schritt für SchrittDas dreitägige Seminar „Mein deutsch-tschechisches Projekt“ findet vom 13. bis 15. November 2013 in Skalka (in der Nähe von Cheb/Eger) statt. Es richtet sich an Fachkräfte, die mit Kindern zwischen 3 und 8 Jahren arbeiten und sich in ihrer Einrichtung an der Planung und Durchführung deutsch-tschechischer Projekte beteiligen. Während des Seminares werden Sie ausführlich mit dem Projektmanagement, mit den Methoden und Besonderheiten der grenzüberschreitenden Arbeit mit Kindern sowie mit den Finanzierungsmöglichkeiten deutsch-tschechischer Projekte bekannt gemacht.

weiterlesen

Publikationen / Arbeitshilfen

Tandem-Tätigkeitsbericht 2012

Cover Tandem-Tätigkeitsbericht 2013Wichtigstes Ereignis der beiden Teams im Jahr 2012 war die gemeinsame deutsch-tschechische Feier zum 15jährigen Jubiläum der Koordinierungszentren am 19.04.2012 in Nürnberg. Neben der Festveranstaltung, zu der etwa 150 Gäste aus Deutschland und Tschechien begrüßt werden konnten, bestimmte der Ausbau bisherigen Aufgaben die Arbeit der Tandem-Mitarbeiter/-innen. Im außerschulischen Bereich wurde die Arbeit an Themen fortgesetzt, neue kamen dazu. Mit der Bewilligung eines neuen Ziel 3-Projektes „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ konnte im Vorschulbereich die Arbeit fortgesetzt werden. Tandem Pilsen hat sein Aufgabenspektrum durch zwei Projekte mit Schwerpunkt auf der tschechischen Seite erweitern können, in die auch Tandem Regensburg als Partner einbezogen ist: „Nachbar.ӏ Sprache?ӏ Tschechisch!“ und „Erlebe Pilsen“. Gerne lassen wir Ihnen den Tandem-Tätigkeitsbericht zukommen. Melden Sie sich: tandem@tandem-org.de.

Jobbörse

Praktikum beim Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Plzeň

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Plzeň schreibt für das Jahr 2014 eine Praktikumsstelle aus. Das Praktikum sollte in etwa vier bis fünf Monate dauern, z.B. Februar/März bis Juni/Juli oder September bis Januar 2015. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2013.

weiterlesen

Die Welt deutsch-tschechisch

Auf das Ziel 3-Projekt „Impuls 2015!" folgt „regio2015"

Seit November 2011 bereitet das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) zusammen mit den Projektpartnern Plzeň 2015, o.p.s. und der Stadt Regensburg Beiträge bayerischer Kulturakteure für das Kulturhauptstadtprogramm Pilsen 2015 im Rahmen des Projekts „Impuls 2015!" vor. Als sich im 1. Halbjahr 2012 die große Resonanz abzeichnete – Kulturakteure auf bayerischer Seite reichten über 100 Ideen ein – bemühte sich das CeBB, in einem weiteren EU-Ziel 3-Projekt mit dem Titel „regio2015" die Umsetzung herausragender bayerischer Beiträge für Pilsen 2015 zu ermöglichen. Ausführliche Informationen lesen Sie auf bbkult.net.

„Elementarpädagogik“ studieren an der Hochschule Deggendorf

Die Hochschule Deggendorf plant das berufsbegleitende Studium „Elementarpädagogik“. Das Studium richtet sich an Führungskräfte von Kindertagesstätten, Erzieher/-innen und Kinderpfleger/-innen. Die Hochschule Deggendorf freut sich auch über Interessensbekundungen aus Tschechien. 

weiterlesen

Internationale Fachtagung in Käbschütztal

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. lädt Multiplikator/-innen, insbesondere aus der Jugendhilfe, die Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse begleiten, zur Fachtagung  „Into the wild international – innen wachsen, außen handeln!" nach Käbschütztal (Gut Frohberg / Seminarhotel) ein. Die Fachtagung findet vom 9. bis 13.12.2013 (Montag bis Freitag) statt. Zur Fachtagung sind auch Teilnehmer/-innen aus Tschechien herzlich willkommen.

weiterlesen

WELTBÜRGER-Stipendien für das Programmjahr 2014/15

Ein Auslandsaufenthalt ist der Traum vieler junger Menschen. Manchmal bleibt es leider beim Traum. Denn die vielen Programme für den Weg in die Ferne sind nicht selten mit hohen Kosten verbunden. Eine Möglichkeit, sich finanziell fördern zu lassen, sind die WELTBÜRGER-Stipendien. Für die begehrten Stipendien kann man sich unter anderem bewerben beim unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser im Rahmen der Jugendbildungsmesse JUBi.

weiterlesen

Gastfamilie für ein halbes oder ganzes Jahr

Ein Gastschuljahr in Deutschland – davon träumen viele junge Menschen. Sie wollen ein halbes oder ganzes Schuljahr die deutsche Kultur erleben, Deutsch lernen und ihrer zweiten Familie auf Zeit ihr Heimatland näherbringen. Um tschechischen Schüler/-innen ihren Traum von einem Schul(halb)jahr in Deutschland zu ermöglichen, sucht AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. noch dringend weltoffene Familien, die die zukünftigen „Weltbürger“ möglichst zeitnah in ihrem Zuhause willkommen heißen.

weiterlesen

Neuwahlen in Tschechien

Im August 2013 hat das tschechische Parlament seine Auflösung beschlossen, damit ist der Weg für Neuwahlen in Tschechien frei. „Es gibt derzeit keine politischen Mehrheiten im Parlament. Vorgezogenen Neuwahlen sind deshalb ohne Alternative", sagte der ehemalige Finanzminister Miroslav Kalousek (TOP 09).

weiterlesen
 
 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner