Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Sprache / Sprachanimation

Fortbildung für Sprachanimateur/-innen zu den Themen IKK und Berufliche Bildung

Es gibt Neuigkeiten für alle Sprachanimateur/-innen, die künftig gerne im Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ Animationen durchführen wollen: Die Tandem-IKK-Schulung wurde modifiziert und erweitert und wird vom 19. bis 22. September 2013 in dieser Form erstmalig stattfinden.

Neben den Inhalten und Methoden zur Interkulturellen Kompetenz, welche die Teilnehmer/-innen schon in den letzten Jahren in der Fortbildung erlernen konnten, wird es im September 2013 in einer viertägigen Schulung einen eigenen Block zum Thema „Fachvokabular zur Berufsbildung“ geben. Darin werden Inhalte, Methoden, Spiele und Werkzeuge erarbeitet, mit denen die Sprachanimateur/-innen den Praktikant/-innen  das Fachvokabular beibringen können, welches sie für das Praktikum benötigen, um im Betrieb oder der Einrichtung im Nachbarland arbeiten zu können.

In Workshops wird auf einzelne Berufsfelder und deren Bedürfnisse eingegangen, so dass die Sprachanimateur/-innen sich optimal auf ihre zukünftigen Animationen und die jeweiligen Zielgruppen einstellen können.

Das Seminar findet von 19. bis22.September 2013 in Nürnberg statt. Weitere Informationen gibt es demnächst auf der Tandem-Homepage, Rubrik Termine.

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner