Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Sprache / Sprachanimation

203 deutsch-tschechische Tandem-Sprachanimationen im Jahr 2012

Ein wichtiger Bestandteil bei internationalen Jugendbegegnungen ist die Kommunikation. Um diese zu erleichtern, haben die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem die Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation entwickelt. Durchgeführt werden die Sprachanimationen von Sprachanimateur/-innen, die sich die Methode im Rahmen einer mehrtägigen Ausbildung (in den meisten Fällen auch Fortbildungen) angeeignet haben. Die Nachfrage nach deutsch-tschechischen Sprachanimationen war auch im Jahr 2012 sehr hoch.

Insgesamt wurden über Tandem 203 Sprachanimationen vermittelt und durchgeführt, wovon die Hälfte auf das Projekt  „Němčina nekouše!“ (in Deutschland: „Nachbar. | Sprache? | Tschechisch!“) entfällt, 55 weitere auf das Tandem-Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“. Darüber hinaus wurden Tandem-Sprachanimationen im Rahmen von Euregio Egrensis-Projekten, Pragkontakt und weiteren deutsch-tschechischen Begegnungen durchgeführt. Verglichen mit dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um fast ein Viertel.
Wenn auch Sie interessiert sind an der Methode der deutsch-tschechischen Sprachanimation, dann besuchen Sie doch die Webseite www.sprachanimation.info. Hier finden sich Informationen zur Methode an sich, die Profile aller Sprachanimateur/-innen, Materialien zum Downloaden und vieles mehr.

 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner