Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Schulischer Austausch

Kontakt- und Planungsseminar für 36 Lehrkräfte aller Schularten

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem lädt ein zum Kontakt- und Planungsseminar für 36 Lehrkräfte aller Schularten, die im deutsch-tschechischen Austausch von Klassen und Schulen und/oder im Bereich „Freiwillige Berufliche Praktika“ aktiv sind oder dies werden möchten. Es findet vom 25. bis 28. April 2013 in Beroun in der Nähe von Prag statt. 

Die Kontaktanbahnung wird unterstützt durch einen „Markt der Möglichkeiten“, auf dem Sie Ihre eigene Schule präsentieren und sich eine geeignete tschechische Partnerschule suchen können. Mit Hilfe von Workshops zur Sprachanimation und Interkulturellen Kompetenz erleichtern wir die Kommunikation mit Ihren (künftigen) Partnerschulen und Projektpartnern. Informationen und Erfahrungen aus erster Hand bieten Ihnen die Vertreter/-innen bereits erfolgreich realisierter Schulprojekte. Weitere Themen sind die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung von Projekten und Begegnungen sowie das Tandem-Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“.

Auf dem Seminar haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Ideen, Fragen und Anmerkungen mit den Mitarbeiter/-innen von Tandem zu besprechen und sich individuell beraten zu lassen.

Anmeldeschluss ist der 18. März 2013.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung auf der Tandem-Webseite.

Ansprechpartner/-innen (Tandem Regensburg):

Hansjürgen Karl
schulischer Austausch
Tel.: +49 941-58557-20
E-Mail: karl@tandem-org.de

Lisa Minet
Programm „Freiwillige Berufliche Praktika"
Tel.: +49 941-58557-14
E-Mail: minet@tandem-org.de

 

 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner