Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Publikationen

Ab sofort ist die 12. Auflage des beliebten Sprachführers „Do kapsy“ erhältlich

Cover Do kapsy (12. Auflage)Sie planen mit Ihrer Jugendgruppe eine deutsch-tschechische Begegnung? Sicherlich sind Sie bei Ihrer Vorbereitung immer wieder über die Themen Kommunikation, Verständigung, Nachbarsprache gestolpert. Nicht nur für die Vorbereitung, sondern auch für die Dauer der Begegnung und auch im Nachgang hilfreich ist die Publikation „Do kapsy – Für die Hosentasche“. Die 12. Auflage der beliebtesten Tandem-Publikation können Sie ab sofort über unseren Online-Shop bestellen.

Das erste Kapitel des kleinen Sprachführers im handlichen DIN A 6-Format ist dem deutschen und tschechischen Alphabet gewidmet. Denn im Gegensatz zum deutschen Alphabet zählt das tschechische Alphabet sechs Buchstaben mehr, sprich 36. Nach einer kurzen Einführung in die deutsch-tschechische Sprachanimation (www.sprachanimation.info) und Tipps zum Alltag in Tschechien widmet sich der Sprachteil verschiedensten Themen, die für das tägliche Leben von Bedeutung sind: Zahlen, Uhrzeit, Begrüßung, Speisen und Getränke u.v.m. Es folgen ein Grammatikteil und ein Anhang, in dem das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem mit seinen Angeboten vorgestellt wird.

Gerne können Sie „Do kapsy – Für die Hosentasche“ über unseren Online-Shop bestellen. Ein Exemplar kostet 1 Euro zzgl. Versand und Verpackungsgebühren.

 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner