Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Freiwillige Berufliche Praktika

Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2013 / 2014 – Förderung durch Leonardo da Vinci Mobilität

Teilnehmer am Programm Freiwillige Berufiche PraktikaSie haben Interesse daran, Ihren Auszubildenden, Berufsschüler/-innen oder den Teilnehmer/-innen an berufsausbildungsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen die Möglichkeit eines Auslandspraktikums im tschechischen Nachbarland zu ermöglichen, um ihnen damit neben den Erfahrungen eines anderen Arbeitsumfeldes und sprachlichen Fähigkeiten auch unzählige Schlüsselqualifikationen zu vermitteln? Durch die Teilnahme an unserem Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ können Sie genau das erreichen. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Folgende Voraussetzungen sind für eine Teilnahme am Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ obligatorisch:
- bestehende Partnerschaft zu einer Einrichtung (Berufsschule oder Ausbildungsbetrieb) im tschechischen Nachbarland
- Teilnehmer/-innen müssen sich innerhalb der berufliche Erstausbildung befinden
- Mindestdauer der Praktika: 2 Wochen

Einrichtungen der beruflichen Bildung oder der Berufsausbildungsvorbereitung, die von Juli 2013 bis September 2014 ihre Auszubildenden für ein Praktikum nach Tschechien entsenden möchten, können sich bei uns anmelden, um die Förderung von derzeit 400 Euro pro Praktikant/-in für ein zweiwöchiges Praktikum (jede weitere Woche + max. 160 Euro) zu erhalten.

WICHTIG! Auch Einrichtungen, die sich in der Planungsphase befinden, werden gebeten, Tandem über ihre geplanten Projekte zu informieren. Denn auf Basis der Voranmeldung entscheiden die Mitarbeiter/-innen von Tandem, ob und mit welchen Finanzmitteln die Praktikumsprojekte gefördert werden können.

Anmeldung bis 30.11.2012

Für die nächste Antragsrunde können sich bis zum 30.11.2012 Einrichtungen der beruflichen Bildung anmelden, die am Projekt „Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2013/14“ (Juli 2013 – September 2014) teilnehmen möchten. Für die einzelnen Einrichtungen koordiniert und verwaltet Tandem das Projekt und beantragt für sie die Förderung durch die Nationale Agentur Bildung für Europa.
Weitere Informationen zum Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ finden Sie unter http://www.tandem-org.de/arbeitsbereiche/freiwillige-berufliche-praktika.html. Das Informationsblatt zur Förderung freiwilliger beruflicher Praktika durch das Programm für lebenslanges Lernen – Leonardo da Vinci Mobilität finden Sie ebenfalls unter genanntem Link als Download.

 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner