Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Tandem-News

MdB Schieder besuchte das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Lisa Minet, MdB Marianne Schieder, Thomas Rudner, Juliane Niklas, Radka BonackovaDie Entwicklungen in der nachbarschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Tschechien verfolgt die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder (SPD) mit großem Interesse. Bei ihrem Besuch im Tandem-Büro in Regensburg am 2. Mai 2012 informierte sie sich über aktuelle Themen und Vorhaben des Koordinierungszentrums, versprach Unterstützung beim Netzwerken und begrüßte eine Kooperation im Hinblick auf das Thema grenzüberschreitende Drogenprävention.

Tandem informierte die Abgeordnete über die aktuellen Schwerpunkte der Arbeit des Koordinierungszentrums. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gegen Rechtsextremismus ist ein wichtiges Thema im außerschulischen Jugendaustausch. Die transnationale Erinnerungsarbeit als Bezugspunkt sowohl für die außerschulische als auch die schulische Zusammenarbeit steht ebenso im Mittelpunkt der inhaltlichen Angebote. Die Jubiläumsveranstaltung „15 Jahre Tandem“ am 19. April 2012, neueste Entwicklungen im Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ sowie das dritte große EU-Projekt im Vorschulbereich „Schritt für Schritt ins Nachbarland“ (2012 – 14) fanden das Interesse von Marianne Schieder. Gleichzeitig stieß der Vorschlag von Tandem, in der Bekämpfung des zunehmenden Mißbrauchs von synthetischen Drogen in den Grenzregionen in Tschechien und Deutschland stärker auf Prävention zu setzen, auf Wohlwollen.

Sowohl die Förderung des außerschulischen Jugendaustauschs betreffend als auch hinsichtlich der aktuellen Themen vereinbarten Frau Schieder und Tandem, sich auf dem Laufenden zu halten und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zu finden.

 

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner