Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Die Welt deutsch-tschechisch

Deutsche Bahn setzt auf Busse zwischen München und Prag

Zwischen München und Prag wird die Deutsche Bahn in Zukunft Reisebusse einsetzen. Die Fahrzeit im Fernverkehr soll sich damit auf weniger als fünf Stunden verkürzen und läge dann um mehr als eine Stunde unter der derzeitigen Dauer der Schienenverbindung. Pro Tag und Richtung werden vom 11. Dezember 2011 an vier Busverbindungen angeboten.

Ein interessantes Interview mit dem tschechischen Verkehrsminister Pavel Dobeš anlässlich seines Treffens mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in Berlin lesen Sie hier.

Quelle: Radio Prag

Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner