Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Freiwillige Berufliche Praktika

Jetzt voranmelden für „Freiwillige Berufliche Praktika“

Teilnehmer am Programm Freiwillige Berufliche PraktikaDas Tandem-Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“, das im Jahr 2000 ins Leben gerufen wurde, bietet deutschen und tschechischen Berufsschüler/-innen und Auszubildenden im Alter von 16 bis 26 Jahren die Möglichkeit, berufliche Praktika im Nachbarland zu absolvieren. Die entsprechenden Fördermittel werden vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und vom EU-Programm Leonardo da Vinci zur Verfügung gestellt. Interessierte Schulen setzten sich bitte mit Tandem in Verbindung.

FÖRDERUNG DURCH DEN DEUTSCH-TSCHECHISCHEN ZUKUNFTSFONDS

Alle deutschen Einrichtungen, die in der 1. Jahreshälfte 2012 im Rahmen des Programms „Freiwillige Berufliche Praktika“ tschechische Praktikanten/-innen aufnehmen möchten, schicken bitte bis zum 30. September 2011 eine Voranmeldung an Tandem Regensburg.

Weitere Informationen sowie das Formular zur Voranmeldung finden Sie hier.

FÖRDERUNG DURCH DAS EU-PROGRAMM LEONARDO DA VINCI MOBILITÄT

Tandem beantragt im Februar 2012 eine Förderung durch Leonardo da Vinci, ein Programm der EU im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Für die nächste Antragsrunde werden erneut Einrichtungen der beruflichen Bildung ausgewählt, die am Projekt  „Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2012/13“ teilnehmen und deutsche Praktikant/-innen (Personen in der beruflichen Erstausbildung) nach Tschechien entsenden möchten.

Bei Interesse bitten wir die Einrichtungen, die im Zeitraum von Juli 2012 bis Dezember 2013 Praktika in Tschechien durchführen möchten, sich bis 30. November 2011 bei Tandem Regensburg zu melden.

Weitere Informationen sowie das Formular zur Interessenbekundung gibt es hier.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zur Projektplanung beziehungsweise Projektumsetzung.

KONTAKT:
Lucie Matyášová
Förderung „Freiwillige Berufliche Praktika“
Tel: 0941-58 55 7-15
Fax: 0941-58 55 7-22
E-Mail: matyasova@tandem-org.de


Freie Fördermittel – „Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2010/11“

Teilnehmer am Programm Freiwillige Berufliche PraktikaDas Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem führt zurzeit das Projekt „Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2010/11“ durch, das durch das EU-Programm Leonardo da Vinci Mobilität gefördert wird.

Aufgrund unerwarteter Ausfälle verfügen wir noch über freie Fördermittel für die Entsendung deutscher Praktikant/-innen (Personen in der beruflichen Erstausbildung) nach Tschechien.

Falls Sie als Einrichtung der beruflichen Bildung an der Teilnahme am Projekt  „Freiwillige Berufliche Praktika in Tschechien 2010/11“ interessiert sind, schicken Sie uns bitte baldmöglichst eine formlose Interessenbekundung.

Das Praktikum muss mindestens 21 Tage dauern und spätestens bis März 2012 abgeschlossen sein.

Das Praktikum kann in folgenden Berufsfeldern durchgeführt werden:

Gastronomie
-       Sozialpädagogik
-       Hauswirtschaft
-       Garten- und Landschaftsbau
-       kaufmännische Berufe
-       Körperpflege
-       Kfz-Mechaniker
-       Elektroniker
-       ggf. auch andere Berufsfelder
Die Interessenbekundung muss folgende Angaben enthalten:
-         den geplanten Termin
-         Anzahl der Teilnehmer/-innen
-         Anzahl der Wochen (min. 21 Tage)
-         Berufsfeld
-         Name der tschechischen Partnereinrichtung

Nähere Informationen zum Programm finden Sie im entsprechenden Infoblatt.

KONTAKT:

Lucie Matyášová
Förderung "Freiwillige Berufliche Praktika"
Tel: 0941-58 55 7-15
Fax: 0941-58 55 7-22
E-Mail: matyasova@tandem-org.de


„QualitätsCheck Auslandspraktikum“ – Instrument im Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“

Um die Qualität der Praktika im Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ zu sichern bzw. zu erhöhen, bietet Tandem das Instrument „QualitätsCheck Auslandspraktikum“ an.

Der QualitätsCheck richtet sich an Praktikumssuchende, Vermittlungsorganisationen, entsendende und aufnehmende Einrichtungen. Er bietet ihnen Orientierung und Hilfestellung bei der Planung und Durchführung des Auslandsaufenthaltes.

Im Qualitätskatalog werden die Qualitätskriterien eines Auslandspraktikums von der Planung und Vorbereitung über die Betreuung bis zur Auswertung beschrieben.

Den Flyer zum QualitätsCheck sowie den kompletten Kriterienkatalog gibt es als Downloaddokument.

Der Instrument „QualitätsCheck Auslandspraktika“ ist das Ergebnis einer trägerübergreifenden Arbeitsgruppe "Qualitätsentwicklung für Auslandspraktika", die seit 2006 zusammenarbeitet.

Dazu gehören:

  • Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)
  • International Association for the Exchange of Students for Technical Experience (IAESTE)
  • InWEnt (Internationale Weiter­bildung und Entwicklung) gGmbH bzw. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
  • Eurodesk Deutschland, IJAB – Fachstelle für Inter­nationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
  • Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (ZAV)

Die Ausarbeitung wurde durch das Projekt "Qualität in internationalen Kontexten" (QuiK) bei IJAB e.V. begleitet.

Wichtige Informationen rund um das Auslandspraktikum bietet auch die Broschüre „Wege ins Ausland“, die hier kostenlos heruntergeladen werden kann.


Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner