Sie können diesen Newsletter auch im Internet unter Tandem-Kurier lesen

Außerschulischer Austausch

7. deutsch-tschechisches Jugendtreffen

Vom 18. bis 20. November 2011 findet das 7. deutsch-tschechische Jugendtreffen in Bayreuth statt. Das Jugendtreffen wird u.a. von den Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Pilsen und Regensburg veranstaltet und wird sich anlässlich des Europäischen Jahrs der Freiwilligentätigkeit rund um die Themen Freiwilligendienste und Ehrenamt drehen. Die inhaltliche Auseinandersetzung erfolgt in Planspielen, Workshops, Foren und Podiumsdiskussionen.

Teilnehmen können Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren aus Vereinen und Jugendverbänden mit Interesse an Ehrenamt und deutsch-tschechischer Zusammenarbeit ebenso wie in Freiwilligendiensten engagierte junge Menschen.

Die Teilnahme am Jugendtreffen kostet 25 Euro, Fahrtkosten innerhalb Deutschlands nach Bayreuth und zurück werden nach der Veranstaltung rückerstattet.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich aktiv an der inhaltlichen oder organisatorischen Vorbereitung des Treffens zu beteiligen. Alle Infos hierzu sowie die Anmeldung zum Jugendtreffen gibt es unter http://www.tandem-org.de/aktuelles/termine/ausserschulischer-austausch/7.-deutsch-tschechisches-jugendtreffen-zum-thema-freiwilligkeit.html  


Wie wär’s denn mit uns? Deutsch-tschechisches Kontaktseminar für die außerschulische Jugendarbeit, 21.-23. Oktober 2011, Berlin

Aller Anfang scheint schwer, auch in der internationalen Jugendarbeit. Eine Partnerorganisation muss gefunden, Absprachen getroffen, Termine und Orte festgelegt werden und das Geld fällt auch nicht vom Himmel. Mit diesem Seminar wollen wir diese ersten Schritte gemeinsam gehen. Sie treffen Menschen aus Tschechien, die ebenfalls an einer Zusammenarbeit interessiert sind, woraus sich im Idealfall Partnerschaften ergeben. Sie bekommen Tipps, was Projektplanung und Finanzierung angeht und Sie können, wenn sich eine mögliche Partnerorganisation findet, sofort mit der Planung loslegen – und haben jederzeit versierte Ansprechpartner/-innen vor Ort.

Ziel des Seminars ist eine Kontaktanbahnung zwischen Einrichtungen in Deutschland und Tschechien, das Kennenlernen der Struktur der Jugendarbeit und der Finanzierung von internationalen Projekten in beiden Ländern und ein Einstieg in eine zukünftige partnerschaftliche Projektarbeit.

Teilnehmen können alle, die mir ihrer Jugendgruppe eine Begegnung mit Tschechien vorhaben, planen oder sich zumindest vorstellen könnten, die dafür aber eine Partnerorganisation oder einen kleinen Anstoß brauchen.

Auch Vertreter/-innen bereits bestehender Partnerschaften können teilnehmen, um gemeinsame Jugendbegegnungen und andere Projekte zu planen.

Weitere Informationen sowie den Anmeldebogen gibt es unter http://www.tandem-org.de/aktuelles/termine/ausserschulischer-austausch/kontaktseminar-wie-waers-denn-mit-uns.html


 ahoj.info-News

Für Tereza, Jana und Magdalena geht ein spannendes EVS-Jahr zu Ende

Für Tereza Náglová, Jana Vlčkova und Magdalena Kofron geht Ende August 2011 ein spannenden EVS-Jahr zu Ende: Das deutsch-tschechische Trio betreut seit September 2010 das Jugendportal www.ahoj.info. Neben der Pflege und Weiterentwicklung der zweisprachigen Webpräsenz organisierten Tereza, Jana und Magdalena zwei Seminare für junge Menschen aus Deutschland ein Tschechien: einen Video-Workshop zum Thema „So nah und doch so fern“ in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen (18. bis 20. März 2011) und ein Themenseminar zur Geschichte des Grenzlandes in Staré Sedliště (27. bis 29. Mai 2011). Beide Seminare waren bis auf den letzten Platz ausgebucht und das Feedback war durch die Bank positiv.

Aktuell bringen die EVS-Freiwilligen ein Miniprojekt zu Ende, und zwar eine Fotostory. Unter dem Titel „Aus dem Leben eines Freiwilligen…“ werden auf einem Plakat (DIN A 1) vier junge Menschen, die ihren Europäischen Freiwilligendienst in Tschechien oder Deutschland absolvieren, porträtiert.

Eine Aufgabe, die Tereza, Jana und Magdalena nicht mehr zu Ende führen können, ist der Relaunch von www.ahoj.info. Das wird dann Aufgabe der Freiwilligen, die ab September 2011 bei Tandem Regensburg und Tandem Pilsen ein EVS-Jahr absolvieren. Jedoch können die drei Neuen – Barbora Soukupová, Barbora Pavlicková, Nicole Hildebrandt – auf ein gut ausgearbeitetes Konzept von Tereza, Jana und Magdalena zurückgreifen, was ihren Einstieg bei ahoj.info erleichtern und gleichzeitig spannend machen dürfte. Denn an ihnen liegt dann die inhaltliche Umsetzung des Konzepts.

An dieser Stelle möchten sich die Teams von Tandem Regensburg und Tandem Pilsen bei den Freiwilligen Tereza Náglová, Jana Vlčkova und Magdalena Kofron für die tolle Arbeit bedanken und wünschen Ihnen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Das deutsch- tschechische Jugendportal www.ahoj.info ist ein Projekt des Koordinierungszentrums Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem und wird unterstützt von Deutschen Jugendherbergswerk, DJH.

Besuchen Sie www.ahoj.info auch auf Facebook www.facebook.com/pages/wwwahojinfo/86328463870


Impressum: Herausgeber Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch - Tandem

Maximilianstr. 7 | 93047 Regensburg | fon +49 - (0)941 - 58 55 7 - 0 | fax +49 - (0)941 - 58 55 7 - 22 | tandem@tandem-org.de | www.tandem-org.de

Tandem ist eine Einrichtung in Trägerschaft des Bayerischen Jugendrings und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie durch die Länder Bayern und Sachsen.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine kurze E-Mail an tandem@tandem-org.de

Redaktion: Petula Hermansky Verantwortlich: Thomas Rudner