Fortbildungsseminar zum Tandem-Schwerpunkt "Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft"


Prag und Lidice als Lernorte historisch-politischer Bildung im deutsch-tschechischen Jugendaustausch,
09.-11. November 2018, Prag und Gedenkstätte Lidice

 

Zielgruppen: Haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Jugendarbeit (Jugendleiter/-innen, Multiplikator/-innen und in der Jugendarbeit Tätige)

 

Zielsetzung

Unter dem Motto „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“ legt Tandem in den Jahren 2017-2019 einen Schwerpunkt auf Förderung und Unterstützung deutsch-tschechischer Jugend- und Fachkräftebegegnungen zu Themen historisch-politischer Bildung bzw. politischer Bildung. Bei der Auftaktveranstaltung im Februar 2017 in Berlin äußerten die Teilnehmer/-innen unter anderem den Bedarf an Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen und Gedenkstätten, um geeignete Methoden für den Austausch kennenzulernen und die Besonderheiten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Austausches zu erfahren bzw. sich darüber auszutauschen.

Zum kommenden Fortbildungsseminar in Prag und Lidice laden wir Sie daher herzlich ein.

 

Ausschreibung

Anmeldeformular