Kontaktseminar in der beruflichen Bildung, 06.-08.10.2017 in Pilsen (CZ)

Der Anmeldeschluss wurde bis zum 04. September verlängert!

Dieses Kontaktseminar richtet sich an alle Mitarbeiter/-innen von Schulen sowie Einrichtungen beruflicher Bildung, die Interesse haben, im Rahmen des Programms „Freiwillige Berufliche Praktika“ ihren Berufsschüler/-innen bzw. Auszubildenden ein berufliches Praktikum in Tschechien zu ermöglichen bzw. tschechische Praktikant/-innen aufzunehmen.

Während des Seminars lernen Sie die Tätigkeit von Tandem und insbesondere das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ kennen. Tandem-Mitarbeiter/-innen stellen Ihnen das Konzept der diversitätsbewussten Bildung in der internationalen Jugendarbeit und die kreative Methode der Sprachanimation theoretisch und praktisch vor, die sich wie ein roter Faden durch die Arbeit von Tandem ziehen. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihre eigene Einrichtung zu präsentieren und mehr über die anderen Teilnehmer/-innen sowie deren Einrichtungen zu erfahren. Das Knüpfen von Kontakten als auch die Planung beruflicher Praktika stehen im Vordergrund der Veranstaltung. Die Informationen zur Förderung und zum Ablauf der Praktika als auch eine interaktive Stadtführung durch Pilsen runden das Programm ab.

Seminarausschreibung mit Programm

Anmeldeformular

Weitere Informationen zum Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ finden Sie hier.